Referenz „Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden“

Referenz „Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden“ – Dreßler Ingenieure
Referenz „Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden“ – Dreßler Ingenieure
Referenz „Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden“ – Dreßler Ingenieure
Projektzeitraum: 2013
Bausumme (brutto): ca. 104.000 €

Das Audimax der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden wurde mit einer neuen medientechnischen Anlage ausgestattet.
Dazu gehörte die komplette Beschallungs- und Projektionstechnik. Für die Tonwiedergabe kamen zwei aktive Linienstrahler in Verbindung mit einem Tieftonlautsprecher zum Einsatz. Die Videotechnik des Hörsaales ist für Doppelprojektion und IP-Streaming ausgelegt.

Technische Details und eine ausführliche Projektbeschreibung finden Sie im Projektblatt.